NOM PROTEIN POWER-PAKET
SPEZIELL FÜR AUSDAUERSPORTLER
TRIATHLON SPRINTDISTANZ & LANGDISTANZ

3 Disziplinen – unterschiedliche Muskulatur-Belastung:
Regeneration ist die vierte Disziplin – wer sich hier an den Fahrplan hält, erwischt auch im nächsten Rennen den Schnellzug.

Im Triathlon geben Sie alles – 3 unmittelbar aufeinanderfolgende Disziplinen und die damit verbundene Umstellung der Muskulatur fordern Ihrem Körper alles ab. Besonders der Wechsel vom Radfahren auf das Laufen wird als der schwierigste Teil empfunden, da beim Laufen die durch das Radfahren bereits beanspruchte Beinmuskulatur erneut angesprochen wird.
Lange Trainingseinheiten stellen eine hohe Belastung für Ihren Organismus dar. Die meisten Verletzungen im Triathlon sind auf Überlastung zurückzuführen. Solche Komplettausfälle entstehen meist durch eine Unterversorgung des Körpers. Eine optimale Ernährung löst die meisten Probleme.
Gute Triathleten zeichnen sich somit neben ihrer Leistung in den Teildisziplinen auch durch rasche Übergänge zwischen den einzelnen Disziplinen und die Fähigkeit ihres Körpers aus, sich schnell auf die neue Belastung umzustellen.
Entscheidend für einen leistungsstarken Muskel sind die richtige Ernährung, individuelles Training und die erholsame Regeneration.

paket_triathlon_400x400-min
paket_regeneriert_2_400x400-min

• keinerlei Motivation durch fehlende Energie oder ein Stopp der Entwicklung im Training
• Gefühl von totaler Erschöpfung und Müdigkeit
• fehlende Spritzigkeit, deine Konkurrenz lässt dich einfach stehen und zieht davon
Dies alles sind Indikatoren für eine Fehlversorgung des Körpers und eine schlechte Regeneration.
Als Triathlet ist es wichtig, stets über ein optimales Gewicht zu verfügen. Eine gute Fettverbrennung ist aufgrund der Dauerbelastung unumgänglich. Durch strikte Diät und hartes Training plagt die meisten Athleten der Heißhunger in der Nacht – gerade dann, wenn man sich eigentlich erholen und regenerieren sollte.
Lange und harte Trainingseinheiten hinterlassen ihre Spuren im Muskel. Nicht selten sind Krämpfe der Muskulatur an der Tagesordnung. Eine optimale Unterstützung für die Belastung und Regeneration ist hier unumgänglich. Unterstützen Sie Ihren Muskel bei der Regeneration, besonders nachts. Ihr Körper repariert zu dieser Uhrzeit alle angeschlagenen Muskeln. Sie entscheiden, ob Sie erholt oder gerädert in den Tag starten.

Paket_triathlon_im_rennen_1000x300

HÖCHSTLEISTUNG IM RENNEN:

Ihr Körper ist bis zum Anschlag belastet. Dann ist es wichtig, Ihren Magen zu schonen und den Körper trotzdem mit allem Notwendigen zu versorgen. Oftmals bleibt keine Zeit, um Nahrung aufzunehmen, denn jede Sekunde zählt. Deswegen ist Flüssignahrung die einzige logische Lösung. Ideale Regenerationszeit und gestaffelte Energiefreigabe unterstützen Ihren Körper während dem Rennen.

Was ist Ihre Leidenschaft?
Sprintdistanz oder Langdistanz?

Triathlon Sprintdistanz

Merkmale:
kurzes Rennen mit intensiven Einheiten
viele kurze und harte Trainingseinheiten
wichtig:
Spritzigkeit im Rennen
hohe Leistungsbereitschaft
Gewichtsoptimierung, bei Laufleistung zählt jedes Kilo

unsere Produktempfehlung
#2 NOM Intervall – vor und nach dem intensiven Training
2 x täglich 45 g

#3 NOM Dinner – vor dem Schlafengehen
1 x täglich 45 g

#RACE – 90 g bis 120 g bei Rennen oder
45 g bei extra hartem Training

Beim Einhalten der empfohlenen Dosierung versorgen Sie Ihren Körper mit einem NOM Power-Paket ca. 3-4 Wochen lang, je nach Trainingsintensität und Dauer.

Triathlon Langdistanz

Merkmale:
lange Rennen mit mehreren Anstiegen und Abfahrten

wichtig:
schnelle Regeneration in der Abfahrt
gute Fettverbrennung für lange Ausdauerbelastung
den Magen schonen, da weniger Kohlenhydrataufnahme im Rennen
Gewichtsoptimierung, bei Laufleistung zählt jedes Kilo

unsere Produktempfehlung
#1 NOM Basic – vor und nach dem Training (Grundlagentraining)
2 x täglich 30 g

#2 NOM Intervall – vor und nach dem intensiven Training
2 x täglich 30 g

#3 NOM Dinner – vor dem Schlafengehen oder zur Gewichtsoptimierung anstatt des Abendessens
1 x täglich 30 g

#RACE – bei Rennen
90 g bis 120 g

Beim Einhalten der empfohlenen Dosierung versorgen Sie Ihren Körper mit einem NOM Power-Paket ca. 3-4 Wochen lang, je nach Trainingsintensität und Dauer.